Salat
Fleisch
Gemüse
Nudeln
Sommer
Europa
Pasta
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Deutschland
Snack
Kinder
Reis- oder Nudelsalat
Herbst

Rezept speichern  Speichern

Nudelsalat mit Fleischwurst

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.09.2008



Zutaten

für
500 g Fleischwurst, feine
2 kleine Paprikaschote(n), gelb und rot
1 kl. Dose/n Mais
100 g Erbsen,TK
1 Becher süße Sahne
400 g Nudeln (Sprialen)
1 kleine Zwiebel(n)
Salz und Pfeffer
Zucker
Kräuterling(e)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abschrecken und abtropfen lassen.

Zwiebel und Paprikaschoten putzen und klein schneiden, die Fleischwurst auch in kleine Würfel schneiden, alles in eine Schüssel geben und Mais sowie Erbsen dazu geben. Die Sahne darüber gießen, alles gründlich vermengen und mit Salz, Pfeffer, Kräuterlingen und Zucker abschmecken.

Im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen. Den Nudelsalat ca. 1/2 Stunde vor Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen, damit er nicht so kalt ist.

Wir essen diesen immer zu Gegrilltem als alternative zu Kartoffelsalat und der Nudelsalat kommt immer gut an.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nettrinchen

Frage was sind denn Kräuterlinge und wieviele brauche ich dafür?

21.04.2010 14:15
Antworten