Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Saucen
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Fisch
gekocht
Camping
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Spaghettisoße 'Mezzanotte'

Mittenachtssoße - Spaghetti mit Thunfisch - Kapern Soße

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 30.09.2008



Zutaten

für
500 g Spaghetti
1 Dose Thunfisch - artenschoned gefangen
2 Sardellenfilet(s)
1 Bund Lauchzwiebel(n)
2 EL Olivenöl
2 EL Kapern
400 g Tomate(n), frische, gewürfelt, oder Pizzatomaten
Salz und Pfeffer
1 EL Tomatenmark oder mehr
Paprikapulver, rosenscharf

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Ca. 3 l Wasser mit Salz für die Nudeln aufsetzen.

Den Thunfisch aus der Dose in einem Sieb abtropfen lassen.

Die Lauchzwiebeln putzen und klein schneiden, anschließend im heißen Olivenöl ca. 2 Minuten anbraten. Tomatenmark einrühren und kurz mitrösten. Thunfisch, klein gehackte Sardellenfilets und Kapern zufügen, gehackte Tomaten angießen und alles erhitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Wenn das Wasser kocht, die Nudeln einlegen und "al dente" kochen, danach abgießen und sofort mit der Soße vermengen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Illepille

Hallo memhisbelle, ich habe gerade deine Spaghettisoße mit Vollkorn-Spaghetti gegessen! Ich muss sagen, sehr gut! **** Durch die Sardellen und die Kapern wird der Thunfisch unterstützt, der in manchen Soßen ziemlich lasch daherkommt! Ich habe eine Bild hochgeladen, es war sehr gut! Danke für das Rezept, das wird bei mir eine Favoritenstelle unter den Thunfischsoßen einnehmen! LG Ille

01.10.2008 13:43
Antworten