Bewertung
(8) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.09.2008
gespeichert: 293 (1)*
gedruckt: 1.214 (10)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2007
5.861 Beiträge (ø1,42/Tag)

Zutaten

600 g Fleisch (Lamm, Geflügel, Rind - nicht landestypisch auch Schwein)
2 Becher Naturjoghurt, türkischer oder griechischer
4 Zehe/n Knoblauch, klein gehackte
1 kl. Bund Kräuter, gemischte (Thymian, Petersilie, Oregano, Dill), gehackte
2 Pck. Toastbrot (Toasties, je 6 Stück pro Pck.)
Tomate(n)
Salatgurke(n)
1 Pck. Salat, gemischter, mit rotem und weißem Kraut (Kühlregal)
Zwiebel(n)
 etwas Olivenöl
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch in sehr dünne Streifen schneiden. Zusammen mit 2 klein gehackten Knoblauchzehen in Olivenöl und der Hälfte der gehackten Kräuter marinieren.

Den Natur-Joghurt mit restlichem Knoblauch und Kräutern mischen, dann mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Toasties nach Anweisung toasten und aufschneiden. Inzwischen Zwiebeln, Gurke und Tomate putzen bzw. schälen und in Scheiben schneiden.

Das Fleisch nun gut anbraten. Währenddessen die Toasties mit der Joghurtsauce bestreichen (beide Hälften). Zunächst das Fleisch auf den Toasties verteilen, dann Tomaten, Gurke, Zwiebeln und den Salat darauf geben. Zusammenklappen und servieren.