Bewertung
(17) Ø3,95
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
17 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.09.2008
gespeichert: 2.507 (3)*
gedruckt: 4.757 (30)*
verschickt: 18 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2003
15.685 Beiträge (ø2,84/Tag)

Zutaten

250 g Mehl
170 g Butter, kalt
2 m.-große Ei(er)
  Salz
Kohlrabi, à 350 g
  Muskat
100 ml Sahne
50 g Crème fraîche
Eigelb
  Pfeffer, frisch aus der Mühle
2 EL Petersilie
  Mehl, zum Bearbeiten
30 g Sonnenblumenkerne
1 EL Senf, süß
1 EL Senf, scharf
2 EL Zitronensaft
100 ml Olivenöl
2 EL Dill, fein gehackt
1 EL Schnittlauch, in Röllchen geschnitten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl in eine Schüssel sieben, mit 120 g Butterwürfel, Salz, 1 Ei und 1 – 2 EL Wasser mit den Knethaken eines Handrührgerätes zügig verkneten. In Folie gewickelt mindestens 1 Std. im Kühlschrank Ruhen lassen.

Kohlrabi schälen, vierteln und in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Mit 300 ml Wasser, 50 g Butter, Salz und Muskat zugedeckt 6 – 8 Min. weich kochen. Abgießen und dabei 100 ml Kohlrabiwasser auffangen. Kohlrabi gut abtropfen und abkühlen lassen.
Kohlrabiwasser mit Crème fraîche, Sahne, restlichem Ei, Eigelb, Salz Pfeffer, Muskat und Petersilie mit einem Schneidstab gut durchmixen.

Den Boden einer Tarteform (26cm) gut einfetten oder mit Backpapier belegen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rund ausrollen er sollte etwas größer als die Form sein. Form mit dem Teig auslegen, gut andrücken, überstehenden Rand nur leicht abschneiden. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen, 30 Min. kalt stellen.

Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett hellbraun rösten, mit dem Kohlrabi in der Form verteilen.
Eier – Sahne angießen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C auf der untersten Schiene 45 Min. backen.

Senfsorten mit Zitronensaft und Öl mit einem Schneidstab gut durchmixen. Dill und Schnittlauch unterrühren, eventuell noch mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Sauce zur Quiche servieren.