Bewertung
(46) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
46 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.04.2003
gespeichert: 2.497 (3)*
gedruckt: 15.998 (33)*
verschickt: 232 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.11.2002
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

80 g Räucherbauch
1 Zehe/n Knoblauch
500 g Tomate(n) (oder geschälte aus der Dose)
Zwiebel(n)
1/2  Peperoni, rot
1 Bund Basilikum
1 Prise(n) Salz
3 EL Parmesan
3 EL Öl (Olivenöl, kalt gepresst - extra vergine)
350 g Nudeln, lange, glatte Röhrennudeln
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 313 kcal

Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden, Knoblauchzehe und Zwiebel schälen und fein hacken, Speck klein schneiden, Peperoni entkernen und klein hacken, Basilikum klein zupfen.
In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und den Speck anbräunen. Dann den Speck aus der Pfanne nehmen und mit 2EL Öl Zwiebel, Knoblauch und Peperoni weich dünsten. Anschließend werden die Tomaten und der Speck untergerührt. Das Ganze 20 Minuten köcheln lassen und Salz hinzufügen. Umrühren nicht vergessen!
Während der Saucenzubereitung werden die Nudeln in viel Wasser al dente gekocht und es wird Salz hinzugefügt. Wenn die Sauce und die Nudeln fertig sind, werden sie miteinander vermengt und der Parmesan oder Pecorino und das Basilikum hineingemischt.