Aufstrich
Basisrezepte
Frucht
Frühling
Frühstück
Haltbarmachen
Sommer
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Erdbeer - Kokos - Marmelade

reicht für 14 kleine Gläser

Durchschnittliche Bewertung: 4.26
bei 17 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 29.09.2008



Zutaten

für
2 kg Erdbeeren
400 ml Kokosmilch
1 kg Gelierzucker (2:1)
8 EL Kokosraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 45 Min.
Die Erdbeeren putzen, waschen und trocknen. Anschließend mit dem Gelierzucker und der Kokosmilch pürieren. Die Kokosraspel dazugeben und das Ganze ca. 8 Min. sprudelnd heiß kochen.

Die Erdbeermasse noch heiß in heiß ausgewaschene Gläser je ca. 212 ml (das ergibt ca. 14 Gläser) füllen. Die Deckel sofort darauf schrauben und die Gläser auf den Kopf stellen, damit die restliche Luft im Glas steril wird. So halten die Gläser bei mir mehrere Monate.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Jessijes26985

Ein so tolles Rezept, vielen Dank dafür. Die Marmelade ist ein Träumchen. Ich habe dazu 500g Gelierzucker 3:1 genommen plus 1500 g TK Erdbeeren plus 200ml cremige (!!!) Kokosmilch plus die im Rezept angegebene Anzahl an Kokosraspeln(ich hab gehäufte EL genommen, da ich Kokos liebe). Ist alles fest geworden und schmeckt wunderbar. Volle Punktzahl.

09.10.2018 13:42
Antworten
Madl84

Habe die Marmelade diesen Sommer nachgekockt, geschmacklich war es der Wahnsinn, sehr sehr lecker aber von der Konsistenz her für meinen Geschmack etwas zu flüssig. Vielen Dank für das Rezept!!!

28.10.2016 13:21
Antworten
Kuschelmaus2404

Hallo, von meiner heutigen Mega-Marmeladen-Session hatte ich leider nur noch 450g Erdbeeren übrig, als ich dieses Rezept gefunden habe. So "musste" ich diese 1:1 mit Kokosmilch mischen. Das Ergebnis ist echt lecker geworden, auch wenn ich keine Kokosraspeln mehr hatte. Ist echt mal was anderes als die üblichen 0815-Erdbeer-Rezepte. Das Rezept werde ich sicher noch mal machen und dann nach Original-Rezept. Danke für die schöne Idee. Kuschelmaus2404

20.09.2014 20:46
Antworten
Shaggy059

Habe das Rezept gestern ausprobiert und ich bin sowas von begeistert...danke, danke. Total lecker!

27.06.2012 13:26
Antworten
JuanaLaLoca

Die Marmelade ist wirklich sehr lecker. Meine Familie ist begeistert! Ich hattte noch den Saft von 2 Limetten zugegeben, wodurch die Marmelade einen noch fruchtigeren Geschmack bekommt. Für meinen Geschmack ist jedoch die Konsistenz etwas zu flüssig. Das nächste Mal werde ich nur 1,6 kg Erdbeeren auf 400 ml Kokosmilch nehmen. Danke für das außergewöhnliche Rezept.

24.06.2012 15:38
Antworten
bomi75

Zuerst war ich skeptisch! Doch dann wurde ich angenehm überrascht!! Diese Kombi ist der Hammer! Auch meine Männer sind total begeistert! Von allein wär ich auf diese Mischung nie gekommen, vielen Dank für dieses tolle Rezept!!!

22.07.2010 08:01
Antworten
Kimba

Hallo zusammen, ich habe sie gekocht und muss sagen: Sehr lecker! Ist mal was anderes, der Kokosgeschmack ist ganz dezent, aber doch vorhanden. Wirklich sehr empfehlenswert!. Viele Grüße, Kimba

22.06.2009 11:33
Antworten
sp1904

Sehr lecker fruchtig, nicht zu süß, schöne Konsistenz. Hat Chancen die neue Lieblingskonfitüre zu werden! Danke fürs Rezept... Viele Grüße =) Sabrina

30.05.2009 12:25
Antworten
werwolf13

Hat mir sehr gut geschmeckt. Ich hab die Marmelade statt mit 2kg Erdbeeren nur mit 1kg Erdbeeeren und 1kg Süßkirschen gekocht. LG werwolf

05.11.2008 10:25
Antworten
boombastic7

Hi Werwolf! Das mit den Süßkirschen muß ich mal ausprobieren. Danke!

05.11.2008 10:53
Antworten