Fisch
Hauptspeise
Nudeln
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachs - Nudeln

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.09.2008



Zutaten

für
200 g Lachs (Räucherlachs)
1 Bund Petersilie
1 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n)
2 Schuss Cognac oder Orangensaft
1 Dose Tomatenpüree
1 Becher Sahne
Salz und Pfeffer
Chilipulver
400 g Nudeln
Wasser (Salzwasser)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Lachs in kleine Würfel schneiden. Gehackte Petersilie, Knoblauch und Zwiebeln zusammen in etwas Olivenöl anbraten. Mit dem Cognac (ich habe es auch schon mit Orangensaft gemacht, wenn Kinder mitgegessen haben) ablöschen.

Pürierte Tomaten dazugeben, verrühren und alles ca. 30 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chili abschmecken, Sahne dazugeben und alles noch mal aufkochen lassen.

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Zur Soße servieren. Dazu passt grüner Salat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Happiness

Hallo Ein feines Rezept.Ich habe etwas mehr Sauce (aber mit etwas weniger Tomatenmark) gemacht und noch mit frischen Cherrytomaten ergänzt. Etwas Weisswein kam noch dazu sowie eine Prise Zucker. Der Lachs kam bei mir ganz zum Schluss in die Sauce. Liebe Grüsse Evi

15.04.2016 08:13
Antworten