Bewertung
(16) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.09.2008
gespeichert: 376 (1)*
gedruckt: 8.019 (21)*
verschickt: 30 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2003
7.237 Beiträge (ø1,24/Tag)

Zutaten

250 g Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
 etwas Zitronenschale, geriebene
Ei(er)
380 g Mehl
1 Pck. Backpulver
50 g Mandel(n), geriebene
2 EL Sahne, flüssige
2 EL Likör, (Mandellikör)
  Für den Belag:
1 1/2 kg Äpfel
100 g Rosinen
50 g Mandel(n), gehobelte
50 g Zucker
 etwas Zimt
1 EL Rum
  Zum Bestreichen:
4 EL Aprikosenkonfitüre
1 EL Wasser
1 EL Likör, (Mandellikör)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter, gesiebten Zucker, Vanillezucker, und Zitronengeriebenes cremig rühren. Einzeln die Dotter unterrühren.
Eiklar zu Schnee schlagen.
Gesiebtes Mehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit den geriebenen Mandeln, der Sahne und dem Mandellikör dazu rühren.
Zuletzt Eischnee darunter heben.

Den Teig auf ein gefettetes, bemehltes Backblech/Kastenform 30x40 streichen.

Für den Belag die Äpfel schälen grob raspeln und mit Kristallzucker, Zimt, Rosinen und Rum vermengen.
Die Apfelfülle auf den Teig gleichmäßig verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backrohr bei 180° Grad ca. 40-50 Min. backen.

Kuchen aus dem Backrohr nehmen.

Aprikosenkonfitüre mit heißem Wasser und dem Mandellikör vermischen und auf den warmen Kuchen streichen.