Catherines Schokoladenkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

der leckerste Schokoladenkuchen der Welt

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 28.09.2008



Zutaten

für
200 g Schokolade
175 g Butter
200 g Zucker
5 Ei(er)
5 EL Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Schokolade und die Butter in einem Wasserbad schmelzen und kurz auskühlen lassen. Die Eier und den Zucker in die Schokoladenmasse geben und aufschlagen. Das Mehl unterrühren, in eine gefettete Springform geben und bei 190°C ca. 20 Minuten backen.

Der Kuchen sollte in der Mitte noch cremig, dickflüssig sein, am Rand jedoch schon gut durch. Am besten man sticht mit einem Zahnstocher in den Kuchen, um zu schauen, ob er schon fertig ist. Aber es ist trotzdem schwer, den richtigen Zeitpunkt zu erwischen. Doch keine Panik: War der Kuchen ein wenig zu lange drin, sodass die Mitte ganz durch ist, schmeckt der Kuchen immer noch total lecker!

Tipp: Man kann auch anstatt Vollmilchschokolade Zartbitterschokolade hernehmen. Dadurch verliert der Kuchen ein wenig an Süße und bekommt einen edleren Geschmack.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Laradezember

Wie viel Kuchen kommt raus?

03.10.2018 14:40
Antworten
Sue1010

Hallo, ich habe deinen Kuchen am Karfreitag gebacken, mit einer guten Bitterschokolade - einfach wunderbar! Die ganze Family war begeistert! Danke fürs Rezept" Gruß Sue 1010

20.04.2014 12:14
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, der Kuchen ist wirklich eine Sünde wert. Haben lauwarm gegessen, ein Gedicht!! Kommt jetzt in das Papierkochbuch, damit wir ihn öfter backen. Gruß Brigitte

22.01.2010 23:32
Antworten
veronika1959

hallo, habe am WE deinen kuchen gebacken. Er war wirklich lecker, obwohl ich ihn zulange im ofen gelassen habe - hab mich einfach nicht getraut -, aber beim nächsten mal wird`s besser. geschmacklich war er super, allerdings hab ich nur 150 g zucker wegen der vollmilchschoki genommen, hat vollkommen gereicht. vielen dank für`s rezept. gruß veronika

02.03.2009 11:56
Antworten