Salat
Gemüse
Vegetarisch
Käse
Eier oder Käse

Rezept speichern  Speichern

Käsesalat

schnell, einfach und lecker

Durchschnittliche Bewertung: 4.5
bei 58 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 27.09.2008



Zutaten

für
500 g Käse (Edamer), in Stifte geschnitten
2 Paprikaschote(n), rot, in kleine Würfel geschnitten
2 Lauchzwiebel(n), in kleine Ringe geschnitten
3 EL Balsamico bianco
3 EL Öl (Sonnenblumenöl)
½ TL Zucker
½ TL Salz
2 TL Maggi - Würzmischung Nr. 4
1 Msp. Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 25 Minuten
Einfach alle Zutaten miteinander vermischen und den Salat über Nacht oder zumindest einige Stunden durchziehen lassen.

Es ist kein "Hauptsalat", wie zum Beispiel Kartoffel- oder Nudelsalat, aber sehr lecker als kleines Extra nebenher...

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sedonias

Gutes, einfaches Rezept. Ich habe mir den Salat für die Mittagspause mit in die Arbeit genommen. Da ich keine Maggi-Würzmischung hatte, habe ich mir die Kräuter selber zusammen gemischt. Weil ich noch ein Stück Gurke übrig hatte, kam diese auch in den Salat. Danke für das Rezept.

23.04.2020 19:05
Antworten
SabsAle20042006

heute gab's wieder das badische Dreierlei. dazu noch diesen super leckeren Käsesalat! nochmals Danke fürs Rezept!

06.04.2020 11:47
Antworten
Jenni_1702

Wir haben den Salat nun schon so oft gegessen und er ist immer wieder genial! Danke für das tolle und einfache Rezept 👍

09.10.2019 19:57
Antworten
SabsAle20042006

boah war der lecker! danke für das Rezept! hatte ihn heute zur Geburtstagsfeier meiner Tochter gemacht. Der Käsesalat kam super an!

22.08.2019 21:59
Antworten
schnucki25

einfach und sehr lecker LG

15.03.2019 13:02
Antworten
Carantira

Ich habs ausprobiert ohne Glutamat, dafür mit frischen Kräutern und Gewürzen ;-) noch eine Packung gemischte Blattsalate dazu und nur die halbe Menge Käse und es war ein vollwertiger Beilagensalat. Danke für die Anregung, sehr sehr lecker!

10.08.2013 15:43
Antworten
Squaregarden

DANKE für dieses Rezept !!! Gesehen und ausprobiert. Schnell gemacht (dank Scheibenkäse als Grundlage) und superlecker!!! 5-Sterne!!! Ich werd beim nächsten Mal ein Foto machen. Ach ja, ich mag keine Fertigwürzmischung und habe (per Suchmaschine) die Kräuter etc. selbst angemischt: Dill, Liebstöckel, Kerbel, Schnittlauch, Petersilie, Knoblauch, Curcuma, Zitrone (oder Koriander)

28.07.2013 21:41
Antworten
Wuschel7925

Super lecker, einfach und schnell zu machen! K L A S S E ! ! !

22.06.2012 14:09
Antworten
Simone70

Na, endlich mal jemand, der sich traut! Danke für die nette Beurteilungl!! Ich hab den Salat auch gerade wieder im Kühlschrank stehen. Wir wollen gleich vorm Viertelfinalspiel grillen...

22.06.2012 17:35
Antworten
carodelphin

Klingt lecker, werde ich ausprobieren. LG

28.09.2008 19:39
Antworten