Bewertung
(10) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.09.2008
gespeichert: 575 (3)*
gedruckt: 3.307 (31)*
verschickt: 19 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.11.2007
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Weizen (Ebly)
1/2  Hähnchen, gegrillt
1 Dose Ananas, in Stücken
1 Dose Champignons
1 Becher Joghurt (Magerjoghurt)
4 EL Sojasauce
1 EL Honig
  Ananassaft
  Salz und Pfeffer
  Curry

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchen entbeinen, enthäuten und in kleine Stücke (ca. 1 cm) schneiden. Die Ananasstücke abtropfen, den Saft auffangen. Nach Geschmack halbieren oder vierteln. Ganze Champignons vierteln, oder man nimmt Champignonscheiben.

Alle Zutaten in eine Schüssel geben. Für die Salatsoße Joghurt, Sojasoße, Honig, Ananassaft und Gewürze verquirlen, unterheben. Den Ebly nach Packungsangabe garen, abgießen und noch heiß/warm mit den anderen Zutaten vermengen. Nochmals abschmecken.

Der ganze Salat hat 26 P.