Spargel - Rucola - Salat mit Erdbeerdressing


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.2
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 26.09.2008



Zutaten

für
500 g Spargel, weißer
250 g Rucola
4 EL Essig (Erdbeer-Balsamessig)
2 EL Olivenöl
Salz
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. Schräg in Scheiben schneiden. In einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Etwas Salz und eine Prise Zucker hinzugeben. Der Spargel darf ruhig etwas Farbe nehmen.

Wenn der Spargel gar ist, aus der Pfanne in eine Schüssel geben und mit dem Erdbeer-Balsamessig, Salz und Olivenöl marinieren. Je länger der Spargel zieht, desto mehr nimmt er den Erdbeergeschmack auf. Zum Schluss den geputzten Rucola unter den Spargel mischen.

Mit Weißbrot oder als Beilage servieren.

Den Erdbeer-Balsamessig bekomme ich in einem Laden für Essig und Öl aus dem Fass. Ich war wirklich erstaunt, dass man das Erdbeeraroma so deutlich heraus schmeckt. Gerade zu Spargel fand ich das sehr köstlich.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Garance

Es gibt schöne Essige, ganz ohne Zweifel. Der Ansatz, Spargel und Rucola mit einem Erdbeerdressing zu servieren, gefällt mir auch durchaus. Aber nicht in Essig mariniert. Der Spargel darf nach Spargel schmecken und das Dressing im feinen Kontrast dazu bitte aus pürierten Erdbeeren bestehen - mit etwas gutem Essig, Olivenöl, Salz, Pfeffer, eventuell Senf, je nach Geschmack der Erdbeeren etwas Vanillezucker ... Danke immerhin für die Anregung.

21.06.2019 18:05
Antworten
B-B-Q

hi guys gab's heute am Muttertag und hat allen sehr gut geschmeckt. hatte grünen und weissen Spargel verwendet sowie noch eine Handvoll Erdbeeren mit dem Essig püriert... cu Mike

11.05.2014 19:02
Antworten
heike50374

Hallo, der Spargel sollte noch schön Biß haben, ich liebe diese Kombination. LG Heike

09.03.2010 17:36
Antworten
AlyssaM

Super! Noch etwas frisch gemahlenen Pfeffer drüber, fertig ist ein perfekter Salat!

24.04.2009 21:00
Antworten