Mein liebstes Erdbeerdessert


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.7
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 26.09.2008



Zutaten

für
500 g Erdbeeren
etwas Zucker
250 ml Naturjoghurt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Die Erdbeeren waschen und in kleine Stücke schneiden. In eine Schüssel geben und den Zucker darüberstreuen. Dann solange stehen lassen, bis sich Flüssigkeit in der Schüssel bildet. Je mehr Zucker man nimmt, umso schneller und mehr Flüssigkeit entsteht.

Zwischendurch immer wieder mit einem Löffel leicht auf die Erdbeeren drücken. Am Schluss den Joghurt unter die Erdbeeren mischen und gut verrühren. Nach Belieben kann man den Erdbeerjoghurt mit dem Pürierstab auch fein pürieren, oder einfach mit den Stückchen darin genießen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, auch für uns ist das immer wieder das meistgeliebte Dessert zur Erdbeerzeit. Es schmeckt ganz prima, ist erfrischend und schnell in der Zubereitung. Vielen Dank und Gruß aus Australien rkangaroo

06.11.2019 08:33
Antworten
trekneb

Hallo, ein sehr leckeres und einfaches Rezept! Danke Dir dafür! LG Inge

20.04.2019 14:37
Antworten
sparkling_cherry

sehr lecker, schnell und einfach. ein schuss sahne dazu ist auch genial, ich konnte es einfach nicht lassen

06.07.2013 22:25
Antworten
gloryous

Hallo! Da ich sehr süße und aromatische Erdbeeren hatte, habe ich die Erdbeeren zusammen mit dem Joghurt, aber ohne Zucker püriert. Ein wirklich sehr leckerer und schnell gemachter Joghurt, der auch als Frühstück dienen kann! Vielen Dank für das schöne Rezept! Fotos folgen! Lg, gloryous

27.07.2012 15:29
Antworten
Schoko-Rosi

Schmeckt auch sehr gut mit Vanille-Joghurt oder Mohn-Joghurt. Viele Grüße Schoko-Rosi

10.07.2012 15:14
Antworten
LadyLily

Achja, ich mag das mit 10%igem Joghurt

31.05.2012 21:55
Antworten
LadyLily

Hatte ich die Tage auch gegessen. Und wie Petra schreibt kann ich Vanillezucker auch empfehlen. Ist lecker.

31.05.2012 21:53
Antworten
kälbi

Hallo, ein einfaches und schnelles Dessert in der Erdbeerzeit. Ich habe selbstangesetzten Vanillezucker verwendet und die Beeren zerdrückt. Hat lecker geschmeckt. LG Petra

30.05.2012 18:50
Antworten