Fisch
gekocht
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Saucen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Gorgonzola - Lachs - Weißwein - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3.56
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.09.2008 832 kcal



Zutaten

für
300 g Nudeln
250 g Lachs
100 g Gorgonzola
400 ml Weißwein
1 halbe Zwiebel(n)
2 Knoblauchzehe(n)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
Dill, fein gehackt
Butter
Mehl

Nährwerte pro Portion

kcal
832
Eiweiß
38,48 g
Fett
27,60 g
Kohlenhydr.
84,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Lachs und die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Zwiebeln in der Pfanne in etwas Butter glasig werden lassen, dann den Lachs dazu geben und anbraten. Wenn der Lachs hell geworden ist, mit 300-350 ml Weißwein ablöschen. Den Gorgonzola in die Sauce geben und schmelzen lassen. Nachdem der Käse geschmolzen ist, mit dem restlichen Weißwein und ein bisschen Mehl ein Mehlteiglein machen und die Sauce damit andicken. Nun noch den Knoblauch durchpressen und in die Sauce geben. Mit Pfeffer, Salz, Dill und Paprika abschmecken.

Die Nudeln al dente kochen, abgießen und kurz abtropfen lassen, dann alles vermengen und sofort servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Specklaus

Super Rezept! Der Gorgonzola harmoniert wunderbar mit dem Lachs. Habe das Rezept noch mit saftigen Cherrytomaten und Rucola nach meinem Geschmack aufgepeppt. liebe Grüße

16.01.2016 18:58
Antworten
ChefKimmy

Hallo PurpurSchnecke, wie habt ihr die Sauce denn abgewandelt? Deine Bilder sehen toll aus und Pasta mit Lachs und Gorgonzola klingt auch gut, aber bin nicht so für Saucen mit Mehl und soviel Wein... Liebe Grüße Kimmy

06.05.2010 11:59
Antworten
PurpurSchnecke

Hallo TheS1n, von uns 5*, auch wenn wir die Sauce leicht abgewandelt haben. Die 5* sind für die Grundidee ;-) Liebe Grüsse PurpurSchnecke

01.05.2010 00:28
Antworten