Hauptspeise
Nudeln
Italien
Europa
Pasta
Saucen
Schnell
einfach
Schwein
gekocht
Camping
Ei
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Nudeln mit Speck und Ei

Pasta Carbonara

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 55 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 26.09.2008



Zutaten

für
1 Pck. Spaghetti oder Spirelli
1 Zwiebel(n)
200 g Speck, gewürfelter
2 Ei(er)
1 Schuss Milch
50 g Parmesan, geriebener

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Als erstes die Nudeln in gesalzenes Kochwasser geben und nach Packungsanweisung garen.

Danach die Zwiebel schälen, klein würfeln und in heißem Olivenöl glasig anbraten, dann den Speck dazugeben (verwendet man einen sehr mageren Speck, sollte dieser erst, kurz bevor die Nudeln fertig sind, erwärmt werden, da er sonst hart wird).

Währenddessen die Eier in einen Suppenteller schlagen und verquirlen. Sind die Eier vollständig miteinander verrührt, die Milch und den geriebenen Parmesan untermischen. Das Ganze sollte eine hellgelbe Farbe haben, aber lieber weniger Milch als zu viel verwenden.

Die Nudeln nun abgießen und in die Pfanne mit Zwiebeln und Speck geben. Die Pfanne vom Herd nehmen und die Eier-Milch-Käse-Mischung darüber gießen. Gut vermischen, jedoch dabei darauf achten, dass nicht das ganze Ei am Boden stockt. Am Ende sollte jede Nudel mit der Soße überzogen sein.

Tipp: Man kann noch Schnittlauch darüber streuen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

baeraldi

lekker

26.01.2020 13:28
Antworten
Quarkkartoffelfee

So einfach - und so gut! Schnell gemacht, alle Zutaten fast immer im Haus. Der Rest war am Abend schnell verputzt, kam bei allen gut an. Danke fürs Rezept!

27.11.2019 07:24
Antworten
Marialuu91

Hab das heute das erste mal zubereitet, da ich jetzt nicht unbedingt raus wollte, habe ich nun mal gegoogelt was man mit Nudeln Ei und so etwas macht... Bin auf dieses Gericht gestoßen... Hab alles da gehabt, außer Speck... Nicht notwendig, es war wirklich dennoch sehr lecker 😋 vorallem Parmesan hatte ich eingefroren extra aus Italien, und der ist gut kräftig vom Geschmack auch gewesen... Hab halt etwas gesalzen noch, da ja der Speck gefehlt hat. Leicht, einfach, lecker. Und sehr günstig muss man auch sagen. 5 Sterne.

11.01.2019 14:30
Antworten
KlovesM

Wow, super einfach und schnell zubereitet und wahnsinnig lecker!

11.11.2018 20:29
Antworten
Cooking-Nic83

2 Eier fand ich zu wenig

21.05.2018 17:29
Antworten
heresbach

Sehr lecker und schnell gemacht,danke Gruß heresbach

07.02.2011 10:26
Antworten
Sternschnuppe86

Sehr sehr lecker :-)

03.12.2010 17:32
Antworten
Aibi

Das war sehr sehr lecker... Danke für das Rezept!

02.10.2010 15:42
Antworten
s-fuechsle

Hallo kitchenteeny, dein feines Rezept habe ich diese Woche ausprobiert & es war soooo lecker! Als zum Schluß die Eier-Milch-Käse-Mischung über die Nudeln kam, hab ich einfach den Herd ausgeschalten. Die Nudlen waren am Ende alle prima mit der Soße überzogen. Wird es sicherlich wieder geben! *****Sternchen und ein herzliches Dankeschön! Liebe Grüße, s-fuechsle

15.08.2010 17:07
Antworten
kitchenteeny

hallo s-fuechsle, freut mich sehr, dass dir mein rezept gefallen hat! und vielen lieben dank für die superschönen fotos! LG

11.09.2014 16:42
Antworten