Rumtorte


Rezept speichern  Speichern

Buttercremetorte mit Löffelbiskuits, Kühlschranktorte

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 26.09.2008



Zutaten

für
3 Ei(er)
180 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
45 g Mehl
325 ml Milch
225 g Butter
150 g Mandel(n)
250 ml Milch
6 EL Rum
100 g Aprikosenkonfitüre
90 Löffelbiskuits
1 Becher Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 13 Stunden
Eier, Zucker und Vanillezucker schlagen, dann langsam das Mehl dazugeben. Die Milch mit dem Schneebesen unterrühren. Die Masse unter Rühren aufkochen lassen. (Vorsicht brennt leicht an!)

Anschließend im Wasserbad kalt rühren. Die Butter schaumig schlagen und langsam die Creme zugeben. Um zu vermeiden, dass es gerinnt, Creme und Butter vorher evtl. in den Kühlschrank stellen. Die Mandeln unterrühren.

Eine Springform mit Backpapier auslegen, auch den Rand komplett bedecken (möglichst wenig Falten, sonst hat man nachher Probleme mit dem Ablösen). Ich nehme für den Boden zwei Teile Backpapier, die sich in der Mitte überlappen, so kann man es später besser restlos entfernen.

Milch, Rum und Aprikosenkonfitüre in einem tiefen Teller o. ä. mit der Gabel vermischen. Die Biskuits kurz eintauchen und den Boden der Springform damit auslegen. Eine Schicht Buttercreme darübergeben, dann versetzt zur ersten Schicht wieder Löffelbiskuit auflegen.

Abwechselnd in die Form schichten, am Schluss eine Schicht Buttercreme. Die Biskuits für die Bodenschicht tauche ich nur mit der Oberseite ein, damit der Boden nicht zu sehr durchweicht. Die anderen komplett eintauchen, so wird die Torte schön saftig.

Über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen (Alufolie oder Tortenglocke zum Schutz gegen den Kühlschrankgeruch!). Am nächsten Tag das Backpapier vorsichtig vom Rand der Torte lösen. Die Sahne steif schlagen, den Rand der Torte rundherum bestreichen. Mit der Sahnespritze Kante und Oberseite verzieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.