Dinkel - Holzofenbrot

Dinkel - Holzofenbrot

Rezept speichern  Speichern

Uriges Dinkel - Holzofenbrot für Freiluftbäcker

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 26.09.2008 403 kcal



Zutaten

für
1 kg Dinkelmehl (Type 1050)
150 g Natursauer
2 Würfel Hefe, frische
3 TL Salz
600 ml Wasser, lauwarmes
3 EL Leinsamen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Vor Beginn den Holzbackofen anheizen.

Den Sauerteig auf ca. 30°C anwärmen. Dann zusammen mit ca. 50 ml vom abgemessenen warmen Wasser, der Hefe (bitte vorher zerbröckeln), Salz und Leinsamen in eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Dann nach und nach abwechselnd Wasser und Mehl zugeben und zu einem weichen Teig kneten (Teigtemperatur sollte 25-30°C betragen). Ca. 15 Min. zugedeckt ruhen lassen.

Den Teig auf bemehlter Fläche (z.B. großes Holzbrett) zum Brotlaib formen und zugedeckt so lange stehen lassen, bis der Laib ca. die doppelte Größe erreicht hat (dauert etwa 15-20Minuten).

In der Ruhephase vom Teig wird der Holzbackofen dann auf ca. 300°C aufgeheizt. Den Brotlaib dann in den Ofen geben und ca. 60 Min backen.
Achtung: Unbedingt Kontrolle der Temperatur während des Backens machen. Ansonsten nach ca. 30 Min. Backzeit (je nach Bräunung) die Feuerstelle ausräumen.

Enthält etwa 403kcal für das ganze Brot mit Leinsamen.

Tipp: Anstelle der Leinsamen kann man auch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Nüsse, Mandeln - oder sonstiges, was schmeckt oder man verträgt - einarbeiten.

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AndreasSchubert

Das Brot gelingt im normalen Backofen ebenfalls und hat fast den Holzofen-Charakter, wenn es mit maximaler Hitze (280 °C) angebacken wird und je nach Bräune (sollte tiefbraun sein) nach ca. 40 Minuten bei 220 °C ausgebacken wird (Klopftest). Durch die dunkle Kruste erhält das Brot (fast) den typischen Holzofen-Geschmack.

29.07.2014 17:51
Antworten