Eier oder Käse
Fleisch
Gemüse
Herbst
Party
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Salatdressing
Snack
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Weißkohl - Pasta - Salat

gut als Party Salat

Durchschnittliche Bewertung: 2.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 26.09.2008



Zutaten

für
300 g Pasta
1 m.-großer Weißkohl, gewaschen und in Streifen geschnitten
2 m.-große Zwiebel(n), geschnitten
250 g Kochschinken, gewürfelt
250 g Käse, gewürfelt (Gouda)
150 g Joghurt
150 g Sauerrahm
2 TL Mayonnaise
1 Limone(n), ausgepresst
½ TL Salz und Pfeffer
evtl. Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 20 Minuten
Die Pasta nach Packungsanleitung bissfest kochen, abschrecken und abkühlen lassen.

Pasta, Weißkohl, Zwiebeln, Schinken und Käse in einer großen Schüssel mischen.

In einer kleinen Schüssel den Joghurt mit Sauerrahm, Mayonnaise, Saft einer Limone, Salz und Pfeffer mischen und das Dressing gut mit dem Salat verrühren. Wenn der Salat zu trocken erscheint, etwas Milch dazu geben. 1/2 Stunde ziehen lassen und nochmals abschmecken.


Kleine Variation: Die Zwiebel kann auch durch Lauch ersetzt werden. Nimmt man fettreduzierte Varianten der Mayo und des Joghurts, kann der Salat "entschärft" werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.