Avocado - Tomaten - Salat


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.78
 (7 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 26.09.2008



Zutaten

für
2 TL Essig (Weißweinessig)
1 TL Balsamico
1 Prise(n) Zucker
Salz und Pfeffer
1 ½ TL Olivenöl
1 Limone(n), ausgepresst
80 g Zwiebel(n), rot, gewürfelt
6 Blätter Basilikum, in Streifen
150 g Cherrytomate(n), geviertelt
1 Avocado(s)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Weißweinessig mit Balsamico, Zucker, Salz und Pfeffer mischen bis der Zucker sich gelöst hat. Das Öl darunter schlagen. Zwiebeln und Basilikum zur Sauce geben, gut mischen und alles zusammen über die geviertelten Tomaten geben.

Die Avocado waschen, halbieren, den Kern entfernen, schälen und das Fruchtfleisch klein schneiden. Damit die Avocado nicht braun wird sofort mit dem Limonensaft beträufeln. Vorsichtig unter den Salat mischen.

Sehr schön sieht es aus, wenn der Salat in den Avocadoschalen serviert wird.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Das ist ein superfeiner Salat, der schön würzig und fruchtig schmeckt. Ich habe ihn mit Rispentomaten gemacht. Hatte keine Cocktail, bzw. Cherries da. LG Juulee

27.07.2019 08:49
Antworten
becci-bln

Ich hab ihn genauso gemacht, wie beschrieben und bei mir wurde das Dressing deutlich zu sauer! Habs dann etwas abgeschwächt mit einem Schuss Apfelsaft. Ansonsten sehr lecker!

20.04.2019 16:58
Antworten
Becci87

Wirklich lecker. Und deutlich kalorienärmer als die anderen Salate mit Avocado die ich bis jetzt ausprobiert habe. Werde ich sicherlich noch mal machen.

29.10.2015 16:51
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für shr lecker befunden. Hab auf garnichts verzichtet, wird mit Sicherheit noch öfter wiederholt. Besten Dank für die tolle Idee!!

18.03.2013 12:05
Antworten
kaya1307

Ein sehr guter Salat. Ich habe auch den Zwiebel verzichtet - mag ich nicht so gerne. lg Kaya

15.09.2012 13:09
Antworten
carrara

Ein sehr schöner Salat, bei dem ich nur auf die Prise Zucker verzichtet habe. LG Carrara

02.05.2012 17:15
Antworten