Beilage
einfach
gekocht
Gemüse
Nudeln
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Salat
Schnell
Vegan
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

Durchschnittliche Bewertung: 4.22
bei 16 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 24.09.2008



Zutaten

für
500 g Nudeln (Farfalle)
1 Glas Tomate(n), getrocknete, in Öl eingelegte
1 Beutel Sonnenblumenkerne
1 Schälchen Rucola
4 EL Balsamico, roter
3 EL Öl
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die getrockneten Tomaten abgießen und klein schneiden. Die Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Ölzugabe rösten und erkalten lassen. Den Rucola waschen und klein schneiden.

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Dann abschütten und erkalten lassen.

Bis auf den Rucola nun alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen.

Den Balsamico mit Öl und Pfeffer mischen und die Hälfte davon über den Salat geben - ein wenig ziehen lassen. Kurz vor dem Servieren dann den Rucola und die restliche Soße dazugeben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

AnjaSchlemmertante

Hallo, vielen Dank für das super leckere, einfache Rezept. Ist schnell zubereitet, schmeckt frisch und köstlich. Grüße Anja

26.08.2018 10:37
Antworten
e.peycke

Ich habe noch zusätzlich Mozzarella-Bällchen und schwarze Oliven in Scheiben mit in den Salat gegeben. Einfach lecker. Das nächste Mal experimentiere ich noch einmal mit ein paar geschnittenen Peperoni... Volle Punkte

17.08.2018 18:49
Antworten
Superkoch-kathimaus

hat uns sehr gut geschmeckt, wird es jetzt öfter geben. LG kathi

19.04.2018 23:23
Antworten
Andi-68

War super lecker! Ich habe auch Pinienkerne genommen. Gibt es jetzt häufiger.

02.09.2017 09:38
Antworten
eiscremetuete

So wenig Zutaten und so lecker. So liebe ich einen Nudelsalat!

16.07.2016 18:26
Antworten
angelika1m

Hallo, sehr leckerer Nudelsalat. Die Sonnenblumenkerne habe ich nach Augenmaß zugefügt ansonsten wären es bei meiner Packung 400 g gewesen ;-). LG, Angelika

05.09.2015 18:55
Antworten
Hanka78

Hallo, Mal eine andere, sehr leckere Nudelsalat-Variante und auch noch schnell gemacht. LG Hanka

30.08.2015 21:10
Antworten
patty89

Hallo sehr lecker und würzig. Ich habe, da nix anderes angegeben, etwas von dem Tomatenöl von den getr. Tomaten genommen und etwas Olivenöl. Danke für das tolle Rezept LG patty

15.08.2015 10:21
Antworten
renlugo

Habe dieses Gericht kürzlich als Salat auf einem bunten Büffet gegessen, es war als eines der ersten leer! Statt der Sb-kerne würde ich allerdings Pinienkerne verwenden, wenns der Geldbeutel zulässt, sie sind weicher und einfach leckerer.

11.06.2009 17:08
Antworten