Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Suppe
warm
gebunden
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
fettarm
Kinder
gekocht
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Möhrencremesuppe

schnell zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 8 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 23.09.2008 157 kcal



Zutaten

für
500 g Möhre(n)
1 große Kartoffel(n)
1 EL, gestr. Brühe, gekörnte
Salz und Pfeffer
1 Msp. Zucker
etwas Fett (Butter, Magarine)
500 ml Wasser
Muskat

Nährwerte pro Portion

kcal
157
Eiweiß
2,93 g
Fett
5,47 g
Kohlenhydr.
23,51 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Gemüse putzen, klein schneiden und mit dem Wasser und der Brühe weich kochen (ca. 20 min.)
Mit dem Pürierstab glatt pürieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Dazu kann man auch noch Petersilie und einen Schuss Sahne geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

sehr lecker und schnell gemacht,Kind mag immer noch Käse in der Suppe 😁. LG

02.04.2018 09:25
Antworten
miss_audi2006

super! !

18.11.2016 22:51
Antworten
keshi_01

Schönes einfaches Rezept - so liebe ich es - wir mögen es pikanter, habe mit Chiliflocken und Tabasco gewürzt und ein ordentlicher Schuss Sahne musste auch sein. Von mir drei Sterne und Foto folgt... (hoffe ich) Lieber Gruß ritschi

28.09.2016 17:40
Antworten
tuppi82

Ein super Rezept, schnell und einfach aber sehr schmackhaft und man muss nicht mehr viel dazugeben, es schmeckt schon allein durch das Kochen in der Brühe sehr würzig. Gefällt mir gut und gibts bald wieder.

27.12.2015 07:24
Antworten
eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Hab noch Schalotten zugegeben, hat wunderbar geschmeckt und geht ruckzuck. Wird auf jeden Fall noch öfter wiederholt. Besten Dank fürs Rezept!!

17.12.2013 13:17
Antworten