Bewertung
(108) Ø4,28
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
108 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.09.2008
gespeichert: 2.936 (0)*
gedruckt: 16.496 (38)*
verschickt: 149 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.01.2006
531 Beiträge (ø0,11/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
5 große Kartoffel(n)
Paprikaschote(n), rote
1 kl. Dose/n Pilze
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 Pck. Tomate(n), passierte
 evtl. Tomatenmark
Lorbeerblatt
1/2 EL Gemüsebrühe, gekörnte
  Paprikapulver, scharf und süß
  Chilipulver
  Salz
  Olivenöl
  Kümmel

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in Ringe schneiden, die Kartoffeln und die Paprikaschoten etwa gleich groß würfeln und die Knoblauchzehe durch die Presse drücken. Das alles in Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Dann noch so viel Wasser dazu geben, das alles schön "schwimmt". Jetzt die geviertelten Dosenpilze dazu geben und mit der gekörnten Brühe, reichlich Paprika- und Chilipulver, dem Lorbeerblatt und Kümmel würzen.

Alles so lange köcheln lassen, bis die Kartoffeln gar sind. Jetzt das Lorbeerblatt entfernen, noch mal mit Salz und Paprika abschmecken und gegebenenfalls mit etwas Tomatenmark andicken.

Ich habe das Ganze auch schon etwas flüssiger als Suppe serviert.