Muttis warmer Kartoffelsalat


Rezept speichern  Speichern

Kartoffelsalat mit Mayonnaise

Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. simpel 23.09.2008



Zutaten

für
1 kg Kartoffel(n), fest kochende
½ Zwiebel(n)
250 ml Mayonnaise
100 ml Wasser
½ Glas Gurkenflüssigkeit
3 Ei(er)
5 Gewürzgurke(n)
1 EL Rinderbrühe, instant
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten in kochendem Wasser oder in der Mikrowelle garen. Die Kartoffeln auskühlen lassen, anschließend in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben.

Währenddessen können schon einmal die Eier abgekocht werden (richtig hart kochen). Die Eier pellen und zusammen mit der Zwiebel und den Gewürzgurken klein schneiden. Zu den Kartoffelscheiben in die Schüssel geben.

Nun 100 ml Wasser aufkochen und 1 EL Rinderbrühe einrühren. Anschließend die Brühe mit in die Schüssel geben. Mayonnaise und Gurkenflüssigkeit zugeben und kräftig mischen. Mit Pfeffer abschmecken. Je nach Geschmack erneut mit Salz, Rinderbrühe oder Pfeffer nachwürzen und noch warm servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chefkoch_Heidi

Vielen Dank für den Hinweis, da hat jemand nicht gut aufgepasst... Ab morgen sollte der "vegetarisch" Tag weg sein. Liebe Grüße Heidi Chefkoch.de, Team Rezeptbearbeitung

27.07.2019 10:01
Antworten
Preze1

Warum ist das Rezept bei vegetarischen Gerichten geführt, wo doch mit Rinderbrühe gearbeitet wird?

27.07.2019 09:29
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ein sehr leckerer Kartoffelsalat. Wir hatten ihn zur "Pimped Bockwurst" (Rezept hier in der DB), war ein schöner Begleiter.

28.02.2018 06:31
Antworten
norgel

Ich liebe diesen Salat. Es geht schnell und schmeckt wirklich lecker.

16.07.2012 15:35
Antworten