Bewertung
(8) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2008
gespeichert: 148 (1)*
gedruckt: 1.025 (8)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 17.01.2007
859 Beiträge (ø0,19/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
450 g Mehl
250 g Margarine
150 g Zucker
Eigelb
1 Pkt. Backpulver
200 g Schmand
Orange(n), Saft und Schalenabrieb
  Für die Füllung:
1 1/2 kg Äpfel
1 EL Butter
1 EL Zimt
100 g Zucker
  Puderzucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Teigzubereitung:
Alle Zutaten mischen, zu einem glatten Teig kneten und halbieren. Für 1 Stunde kühl stellen.

Zubereitung- Füllung:
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und reiben, auspressen und in Butter zusammen mit Zucker und Zimt ca. 15 Minuten anbraten. Erkalten lassen.

Beide Teighälften auf Backblechgröße ausrollen. Eine Hälfte auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Die Füllung darauf streichen und mit der zweiten Teighälfte abdecken. Mit einer Gabel den Teig mehrfach gleichmäßig einstechen.

Bei 180 Grad ca. 40 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Noch warm mit Puderzucker bestreuen.