Buttersuppe

Buttersuppe

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ideal für den Winter! Aber auch so ein Genuss

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.09.2008



Zutaten

für
250 g Spätzle
400 g Butter
6 m.-große Kartoffel(n), fest kochende
2 kleine Zwiebel(n)
2 Becher Schlagsahne
2 Lorbeerblätter
1 EL, gestr. Pfefferkörner, schwarze
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
In einem großen Topf etwa 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Eierspätzle hinzufügen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden.

Die kleinen Zwiebeln schälen und als Ganzes in den Topf zu den Eierspätzle geben. Anschließend auch die Kartoffeln zugeben. Nach etwa 10 Minuten Kochzeit die Pfefferkörner, Lorbeerblätter und auch die Butter hinzufügen.

Nach weiteren 20 Minuten die Schlagsahne zugießen und erstmal mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe noch eine Zeit weiter kochen lassen, bis sie eine leicht cremige Konsistenz hat.

Achtung! Diese Suppe hat es in sich, daher ist sie ideal für den Winter, wenn der Körper etwas MEHR braucht. Schmeckt aber zu jeder Jahreszeit.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

RilanaDB

Wir lieben Buttersuppe. Allerdings gibt es die bei uns aus offensichtlichen Gründen nur 1x im Jahr. :-D Danke für das Rezept!

11.01.2018 18:31
Antworten