Creme
Dessert
Europa
Frucht
Frühling
gekocht
Italien
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Panna cotta

Sahnedessert aus Italien

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 22.09.2008 358 kcal



Zutaten

für
1 Vanilleschote(n)
500 g Sahne
40 g Zucker
3 Blatt Gelatine, weiße
400 g Erdbeeren
2 EL Marsala oder Vin Santo
etwas Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Gesamtzeit ca. 6 Stunden 20 Minuten
Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark heraus kratzen. Die Schote und das Mark mit der Sahne und dem Zucker zum Kochen bringen. Etwa 10 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote entfernen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Sahne auflösen. Die Masse in Förmchen füllen und in 6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Die Erdbeeren waschen und eventuell klein schneiden. Mit Vin Santo oder Marsala und etwas Zucker mischen.

Die Creme auf Teller stürzen und mit den Erdbeeren servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.