Gurken - Feta - Salat


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.92
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 22.09.2008



Zutaten

für
120 g Feta-Käse
1 Salatgurke(n)
1 Zwiebel(n), rote in feine Ringe geschnitten
1 ½ EL Dill, fein gehackt
1 EL Minze, getrocknet
3 EL Olivenöl
1 ½ EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer, schwarz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Käse in eine Schüssel bröckeln. Gurke schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden, mit Zwiebelringen und Dill in die Schüssel geben.
Minze im Mörser zu Pulver zerstoßen. Mit Öl und Zitronensaft mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Salat gießen und alles vermischen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

bBrigitte

Hallo, ist sehr lecker, danke fürs Rezept. LG Brigitte

12.09.2020 15:45
Antworten
Sterneköchin2011

Hallo, statt einer roten Zwiebel musste eine normale herhalten und statt der getrockneten Minze habe ich frische genommen. Der Salat schmeckt sehr erfrischend und reicht mit einer Scheibe Brot als Mittagssnack vollkommen aus. LG von Sterneköchin2011

13.07.2020 14:09
Antworten
Kitchenqueenforever

Mit der Minze ein tolle Variation zu "herkömmlichem" Gurkensalat. Danke für das schnell, einfache und schmackhafte Rezept!

08.08.2018 13:37
Antworten
Parmigiana

Hallo, ein schöner erfrischender Sommersalat. Statt Dill hatte ich an frischen Kräutern gerade mal Oregano da, das war (zusammen mit der getrockneten Minze) auch sehr lecker. Beim nächsten Mal könnte ich mir im Salat noch ein paar schwarze Oliven sehr gut vorstellen. Vielen Dank für das schöne Rezept und viele Grüße! parmigiana

15.07.2014 18:04
Antworten
JellyBelly123

Hallo, ich habe den Salat mit frischer Minze gemacht (hatte keine Zeit auf das Trocknen zu warten ;-)) und habe mich mit der Menge einfach herangetastet. Der Salat ist wirklich blitzschnell zubereitet und ich bin ganz begeistert davon, wie schön erfrischend er schmeckt und wie toll die Aromen (Feta, Minze, Dill) harmonieren... das hatte ich vorher noch nicht so gegessen. Vielen Dank für diese schöne Anregung- beim nächsten grillen mache ich ihn wieder :-) VG Jelly

10.06.2014 10:32
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, einfach, schnell und lecker! Der Salat hat uns sehr gut geschmeckt und ich werde ihn ganz bestimmt wieder zubereiten. LG, Diva

12.06.2013 21:28
Antworten
Eiskimo

Hallo, superlecker und sehr erfrischend. LG Eiskimo

18.06.2012 22:20
Antworten
Amboss110

Hallo lobloch, so kann man auch mit einfachen Dingen was Leckeres zaubern! Bis auf die Minze habe ich alles so gemacht, wie du es in deinem Rezept geschrieben hast, und was soll ich sagen? Das könnte ich jeden Abend essen.... - das musste mal gesagt werden! Danke und liebe Grüße Amboss110

08.04.2011 19:28
Antworten