Birnenlikör à la Eselchen

Birnenlikör à la Eselchen

Rezept speichern  Speichern

fruchtig

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 22.09.2008 228 kcal



Zutaten

für
750 g Birne(n), reife
1 Liter Schnaps, (Kernobstbranntwein)
2 TL Zitronensaft
200 g Birnensaft

Nährwerte pro Portion

kcal
228
Eiweiß
0,39 g
Fett
0,23 g
Kohlenhydr.
18,04 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 30 Tage Gesamtzeit ca. 30 Tage 15 Minuten
Birnen waschen und mit einem Tuch trocken reiben. Früchte vierteln, Kerngehäuse entfernen, Früchte in kleine Schnitze schneiden, in ein großes Einmachglas füllen und mit dem Branntwein uebergießen. Die Birnen müssen vollständig bedeckt sein.
Zitronensaft zufügen. Das gut verschlossene Glas an einem warmen Ort mindestens zwei Wochen stehen lassen. Dann die Birnen mit der Flüssigkeit zuerst durch ein Sieb, dann durch ein Gazetuch oder einen Geleesack abgießen, dabei die Birnen gut auspressen. Den Saft mit dem Birnendicksaft gut verrühren, etwa 1 Stunde zugedeckt stehen lassen; von Zeit zu Zeit gut umrühren. Dann den Likör in Flaschen abfüllen und gut verschließen.
Vor Verwendung mindestens vier Wochen ziehen lassen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Goggolo2000

Hallo Eselchen87, Nimmst du Birnensaft, wie in der Zutatenliste oder Birnendicksaft, wie im Text? Wir haben letztes Jahr Dicksaft genommen, da hatten wir nach einiger Zeit Gelee in den Fläschchen. Aber geschmeckt hat der Likör wirklich gut. ;) LG Goggolo

16.09.2015 11:04
Antworten