Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2008
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 602 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.06.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Vanilleschote(n), das Mark davon
400 g Ricotta
250 g Mascarpone
2 EL Limettensaft
2 EL Puderzucker
500 g Erdbeeren
2 TL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
1 Zweig/e Zitronenthymian (ersatzweise Minze)
4 EL Honig (Akazienhonig)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 14 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 380 kcal

Das Mark der Vanilleschote, Ricotta, Mascarpone, Limettensaft und den Puderzucker eine Minute lang zusammen aufschlagen. Die Creme in kalt ausgespülte Dessertförmchen oder Tassen füllen. Über Nacht kühl stellen.

Die Erdbeeren vorbereiten und nach Belieben klein schneiden. Mit Vanillezucker und Zitronensaft mischen. Die Kräuter hacken, zu den Früchten geben und ca. 2 Std. marinieren.

Die Förmchen in heißes Wasser tauchen. Die Creme lösen und auf Dessertteller stürzen. Die Erdbeeren darauf anrichten und mit Akazienhonig beträufelt servieren.