Creme
Dessert
Frucht
Frühling
Sommer
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marinierte Beeren mit Ricottacreme

fruchtig - cremiges Dessert

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.09.2008 380 kcal



Zutaten

für
1 Vanilleschote(n), das Mark davon
400 g Ricotta
250 g Mascarpone
2 EL Limettensaft
2 EL Puderzucker
500 g Erdbeeren
2 TL Vanillezucker
1 EL Zitronensaft
1 Zweig/e Zitronenthymian (ersatzweise Minze)
4 EL Honig (Akazienhonig)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 14 Stunden Gesamtzeit ca. 14 Stunden 30 Minuten
Das Mark der Vanilleschote, Ricotta, Mascarpone, Limettensaft und den Puderzucker eine Minute lang zusammen aufschlagen. Die Creme in kalt ausgespülte Dessertförmchen oder Tassen füllen. Über Nacht kühl stellen.

Die Erdbeeren vorbereiten und nach Belieben klein schneiden. Mit Vanillezucker und Zitronensaft mischen. Die Kräuter hacken, zu den Früchten geben und ca. 2 Std. marinieren.

Die Förmchen in heißes Wasser tauchen. Die Creme lösen und auf Dessertteller stürzen. Die Erdbeeren darauf anrichten und mit Akazienhonig beträufelt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.