Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2008
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 274 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
130 g Quark (Topfen)
4 EL Milch
4 EL Öl
220 g Mehl
1 TL Backpulver
  Salz
  Für den Belag:
Fischfilet(s) (Räuchermakrelen, ohne Haut und Gräten)
100 g Lauch
1 EL Butter
Karotte(n)
Zwiebel(n), rot
Paprikaschote(n), rot und gelb
100 g Champignons
  Oregano, getrocknet, Salz und Pfeffer
  Für den Guss:
100 ml Sahne (Obers)
100 ml Milch
Ei(er)
  Salz
100 g Käse, geriebener

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Teigzutaten miteinander verkneten, den Teig 1/2 Stunde kühl rasten lassen.

In der Zwischenzeit alles Gemüse und die Pilze klein schneiden, ebenso den Fisch in Stücke schneiden. Das Gemüse und die Pilze in Butter kernig anschwitzen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Für den Guss Sahne, Milch und Eier gut verrühren, nur schwach salzen.

Eine gefettete Form mit dem Teig auslegen, Gemüse und Fisch darauf verteilen. Im Rohr bei 170°C 5 Minuten backen. Dann den Guss darüber gießen und die Tarte mit Käse bestreuen. In ca. 35 Minuten fertig backen.

Dazu passt grüner Salat.