Bewertung
(5) Ø3,57
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.09.2008
gespeichert: 301 (0)*
gedruckt: 4.203 (3)*
verschickt: 42 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.11.2007
140 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

250 ml Joghurt, fettarm
250 ml Sahne
1 Pck. Löffelbiskuits
500 g Erdbeeren oder andere sommerliche Früchte
3 EL Zucker
5 Blatt Gelatine
 n. B. Milch
 etwas Konfitüre (Erdbeerkonfitüre)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Löffelbiskuits in Milch eintauchen und in zwei Lagen überkreuzt in eine Tortenspringform legen. Mit einer dünnen Schicht Erdbeermarmelade bestreichen. Mit einer Schicht halbierter Erdbeeren belegen.

Die Schlagsahne mit Zucker steif schlagen, den Joghurt daruntermischen. Die Gelatine in der Milch auf dem Herd erwärmen (nicht zum Kochen bringen) und auflösen. Etwas abkühlen lassen und rasch in die Joghurtmasse rühren. Diese Masse über den Biskuit-Erdbeer-Boden gießen.

Die restlichen Erdbeeren würfelig schneiden und auf der Joghurtmasse verteilen. Dann die Joghurtmasse glatt streichen und die Erdbeeren dabei mit etwas Joghurt bedecken (die Erdbeeren sollen hübscherweise aber oben noch ein bisschen durchscheinen). Über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.