Creme
Dessert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Rotweincreme

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 28.03.2003



Zutaten

für
1 Pck. Rote Grütze zum Anrühren, Himbeer
100 g Zucker
250 ml Wein, rot, süßer oder halbtockener
250 ml Wasser
125 ml Schlagsahne
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Ruhezeit ca. 240 Min. Gesamtzeit ca. 260 Min.
Inhalt des Päckchens und den Zucker mit dem Rotwein anrühren. Das Wasser erhitzen, in das kochende, von der Kochstelle genommene Wasser langsam die angerührte Mischung einrühren, einmal kurz aufkochen lassen. Erkalten lassen, dauert ca. 4 Std.
Unter die abgekühlte Speise die steifgeschlagene Sahne ( mit Vanillezucker) rühren, etwas zum Verzieren übrig lassen, in Schalen füllen, verzieren, servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Malta1993

Hallo Katzelalu, danke fuer das einfache und sehr leckere Dessertrezept. Wer Rotwein und Sahne mag wird diesen Dessert lieben! Auf jeden Fall weiterzuempfehlen. LG Gabi

22.10.2005 12:10
Antworten
manu13769

Absolut lecker und soooo einfach gemacht ! Mein Mann war begeistert. Ich habe nur kein Wasser genommen, sondern komplett die Flüssigkeit durch Rotwein ersetzt und dann noch Gelatine in die Speise getan. Kann ich nur empfehlen !

18.01.2005 14:52
Antworten