Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.09.2008
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 342 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Kex

Mitglied seit 13.10.2007
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter
50 ml Öl
300 g Zucker
260 g Mehl, glattes
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Ei(er)
1 Prise(n) Salz
1 Spritzer Zitronensaft
1 kg Obst (z. B. Kirschen, Aprikosen, Zwetschgen)
1/2 Pck. Backpulver
  Butter für das Blech
  Mehl zum Bestäuben
 evtl. Puderzucker zum Bestäuben
 evtl. Kakaopulver zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Butter und das Öl schaumig rühren, die Prise Salz hinzufügen, Zitronensaft, Zucker und nacheinander die Eier unterrühren. Am besten jedes Ei einzeln - dann wird der Teig gleichmäßiger.

Mehl, Puddingpulver und das Backpulver vermischen und in kleinen Portionen in das Butter-Eier-Gemisch rühren, bis ein glatter, klumpenfreier Teig entsteht.

Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen und den Rand mit Butter einschmieren, damit später nichts anklebt. Den Teig gleichmäßig im Blech verteilen und anschließend das (zuvor entsteinte oder entkernte) Obst darauf verteilen. Tipp: damit Kirschen nicht komplett im Kuchen Versinken, vorher mit Mehl bestäuben und durchmischen.

Ab in den Ofen, für ca. 20 - 30 Minuten. Wenn man den Duft schon in der ganzen Umgebung riecht, Puderzucker oder Kakaopulver zum Bestäuben bereithalten. Mit Schlagsahne servieren.