Braten
Camping
einfach
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Ricottataschen mit Kirschtomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.09.2008



Zutaten

für
6 Pck. Nudeln, gefüllte (à 300 g Packung Pasta Nobile Ricotta )
1 kg Kirschtomate(n), alternativ Strauchtomaten
1 ½ Knolle/n Knoblauch
1 Topf Basilikum, frisches
40 g Kürbiskerne
Pfeffer, schwarzer
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Teigtaschen nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in die dafür vorgesehene Servierform geben. Mit etwas Olivenöl beträufeln und mit einem Pfannenwender kurz unterheben, damit sich das Olivenöl überall verteilen kann.

Kirschtomaten halbieren oder Strauchtomaten in gefällige Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheibchen schneiden. Zwei Esslöffel Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, den Knoblauch hinein geben und kurz kräftig anbraten, anschließend die Tomaten hinzufügen und unterrühren. Eine Handvoll Basilikumblätter in Streifen schneiden.

Wenn die Tomaten ein klein wenig eingekocht sind, mit Pfeffer würzen, die Basilikumstreifen hinzugeben und kurz umrühren. Jetzt die Tomaten zu den Nudeln geben und leicht unterheben. Die Kürbiskerne darüber streuen und mit ganzen Basilikumblättchen garnieren.

Warm oder kalt ein Genuss!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lollo_Lecker

Wirklich ein sehr leckeres Rezept und es liegt leicht im Magen! Allerdings habe ich keine "Pasta Nobile Ricotta" gefunden, also habe ich Tortellini mit Ricottafüllung genommen.

20.02.2014 17:11
Antworten
plumbum

Hi, 2 Packungen Ricotta Teigtaschen also 600g reichen uns für zwei Personen. Und Kürbiskerne sind schon der Renner bei uns, wobei natürlich jeder auch andere Geschmackskompositionen ausprobieren sollte. LG plumbum

26.10.2012 19:41
Antworten
Vlad73

Hallo plumbum würde dein Rezept gerne mal nachkochen. Aber für 2Portionen welche mengen würdest du da nehmen? Und statt der Kürbiskerne würde ich Pinienkerne verwenden. Passt meiner Meinung nach einfach besser. Vorab gibt es von mir 3 ***! Gruß Vlad73

22.10.2012 11:57
Antworten