Bewertung
(10) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.09.2008
gespeichert: 310 (1)*
gedruckt: 6.556 (59)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter
120 g Zucker
Ei(er)
160 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pck. Vanillezucker
 etwas Zitronenschale, abgeriebene
 etwas Milch bei Bedarf
1 Prise(n) Salz
400 g Äpfel, in Spalten geschnittene
 n. B. Zimt
  Puderzucker (Staubzucker) zum Bestreuen
  Fett für die Form
  Mehl oder Semmelbrösel für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif zu Schnee schlagen. Das Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale schaumig schlagen, die Butter dazugeben und cremig weiterschlagen. Zum Schluss Mehl, Backpulver und bei Bedarf etwas Milch einrühren. Den Eischnee unterheben. Den Teig in eine gefettete und bemehlte (oder mit Semmelbröseln ausgestreute) Springform füllen. Die Apfelspalten fächerförmig darauf verteilen. Wer mag, kann noch zusätzlich etwas Zimt darüber streuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30-40 Minuten goldbraun backen. Mit Staubzucker bestreuen.