Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Sommer
Italien
Europa
Auflauf
Pasta
Vegetarisch
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Käse
Herbst
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Zucchini - Tomaten - Nudelauflauf

mit zweierlei Käse überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.09.2008 605 kcal



Zutaten

für
350 g Penne oder andere Nudeln
2 m.-große Zucchini
500 g Cocktailtomaten
1 Knoblauchzehe(n)
200 g Ricotta oder anderer Doppelrahm-Frischkäse
150 ml Sahne oder Rama cremefine
150 ml Milch
2 Ei(er)
50 g Parmesan, gerieben
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
605
Eiweiß
27,72 g
Fett
19,41 g
Kohlenhydr.
77,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln nach Packungsanweisung garen. Zucchini vierteln und in dünne Scheiben schneiden, Tomaten halbieren, Knoblauch hacken.

Den Ricotta mit Sahne, Milch und Eiern glatt rühren, den Knoblauch dazu geben, salzen und pfeffern. Nudeln, Zucchini und Tomaten mischen und in eine Auflaufform geben. Die Eiersahne darüber gießen und den Auflauf mit geriebenem Parmesan bestreuen.

Bei 200° C (Ober-/Unterhitze) ca. 45 Minuten backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

rkangaroo

Hallo, ein Dankeschön fürs Rezept! Schnell, einfach und rundum ein sehr leckerer Auflauf. Wir fanden es ein kleinwenig fade, trotz daß ich das Gemüse extra nochmal gewürzt habe. Ich werde beim nächsten Nachkochen außer Parmesan auch noch anderen geriebenen Käse nehmen. Gruss aus Australien rkangaroo

16.03.2016 02:02
Antworten