Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2008
gespeichert: 131 (0)*
gedruckt: 321 (0)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.03.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Sahne (30% Fett)
 n. B. Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne in ein Schraubglas (z.B. Gurkenglas) geben und ca. 7 Min. kräftig schütteln - zwischendurch einmal schauen, da sieht man, dass es langsam Schlagsahne wird. Dann kann man Salz nach Geschmack zugeben und einmal mit dem Finger probieren. Nun aber sofort weiter schütteln, bis die Sahne so fest wird, so dass man sieht und merkt, das sich Flüssigkeit absetzt und sich ein Butterklops gebildet hat. Das alles in ein feines Sieb geben und durchdrücken, damit die Flüssigkeit (Buttermilch) abläuft. Die fertige Butter in die Butterdose geben. Das war alles.

Ich dachte auch erst, das ist zuviel Arbeit mit dem Schütteln, war es aber nicht. Es hat Spaß gemacht zu sehen und zu merken, wie aus der Sahne Butter wird. Und die Butter schmeckt fantastisch - probiert es echt mal aus.

Die Menge ergibt mit 2 Pck. Sahne zu je 200 ml ca. 200 g Butter. Ist gut 5-7 Tage haltbar.