Bewertung
(1) Ø1,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2008
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 196 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2005
3.317 Beiträge (ø0,67/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Krabben
2 große Frühlingszwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
2 EL Speisestärke
1 EL Sojasauce, helle
Eiweiß
4 Scheibe/n Toastbrot (Sandwichbrot)
150 g Sesam, heller
 n. B. Öl zum Frittieren

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Krabben, Frühlingszwiebeln und die Knoblauchzehen in einer Küchenmaschine fein pürieren (evtl. auch ganz fein hacken), in eine Schüssel geben. Eine Mischung aus der Sojasoße, Speisestärke, Eiweiß herstellen und unter die Krabbenmischung geben, gut verrühren.

Die Toasts jeweils damit bestreichen und jede Scheibe diagonal zweimal schneiden, sodass 4 kleine Dreiecke entstehen. Die Krabbentoastdreiecke behutsam in den Sesam drücken.

Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die Toasts mit der Krabbencreme nach oben goldbraun frittieren, ca. 2 - 3 Minuten, dann umdrehen und 1 Minute mit dem Sesam nach unten frittieren. Die Toasts mit einem Schaumlöffel herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen und noch warm servieren.