Zutaten

6 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n)
1/2 TL Kreuzkümmel
2 EL Koriander, getrocknet
Knoblauchzehe(n)
150 ml Wasser
300 g Kartoffel(n), geschält und gewürfelt
1/2 TL Curry, süßer
400 g Kichererbsen aus der Dose, abgetropft
300 g Mett, Thüringer oder gewürztes Hackfleisch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Topf das Öl auf dem Herd heiß werden lassen. Die Zwiebeln dazugeben und anbraten, sie sollten nicht braun werden, dann wird es zu bitter. Ab und an mal umrühren und ca. 5 - 6 Min. braten lassen.

Die Hitze runterschalten und Kreuzkümmel, den Koriander, Knoblauch und das Currypulver dazugeben, im Topf 2 Minuten mitköcheln lassen und weiterhin umrühren. Das Wasser dazugeben und aufsprudeln lassen. Die Kartoffeln mit den Kichererbsen mischen und dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen, ab und an umrühren.

Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen und mit in den Topf geben, solange leise köcheln lassen, bis das Wasser komplett weg ist. Noch heiß in kleinen Schälchen servieren!