Bewertung
(37) Ø4,59
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
37 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2008
gespeichert: 1.091 (18)*
gedruckt: 12.503 (106)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Hefeteig:
1 Pck. Trockenhefe
50 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
1/2 Pck. Aroma (Zitrone Finesse)
50 g Butter, zerlassene
200 ml Milch, lauwarme
375 g Mehl
  Für den Belag:
350 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver, Vanillegeschmack
2 EL Zucker, gehäuft
150 g Crème fraîche
1 1/4 kg Früchte, nach Belieben (z. B. Pflaumen, Äpfel, Kirschen, Rhabarber, Aprikosen)
  Für die Streusel:
200 g Mehl
100 g Puddingpulver, Vanillegeschmack
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
175 g Butter, weiche
 etwas Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Hefeteig Mehl, Hefe, Zucker, Vanillinzucker, Salz, Aroma in eine Rührschüssel geben und vermengen. Zerlassene Butter dazu geben und kurz unterkneten. Die Milch erwärmen, nach und nach unterkneten und so lange weiter kneten, bis sich der Teig vom Rand der Schüssel löst. Die Schüssel mit einem Tuch abdecken. In den Backofen stellen, diesen auf 50°C aufheizen und einen Holzlöffel in die Ofentür klemmen. Gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.

Für die Streusel Mehl, Vanillepuddingpulver, Zucker und Vanillezucker vermischen. Die weiche Butter unterkneten bis der Teig schön streuselig wird. Bis zur Weiterverarbeitung in den Kühlschrank stellen.

Einen Pudding aus Milch, Zucker und Puddingpulver kochen. Unter den heißen Pudding die Crème fraîche rühren und etwas abkühlen lassen.

Die Früchte waschen, putzen, evtl. entsteinen oder entkernen, klein schneiden.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den gegangenen Hefeteig nochmals durchkneten und auf dem Backblech ausrollen. Mit dem Pudding gleichmäßig bestreichen und mit Früchten belegen. Den so vorbereiteten Kuchen wiederum in den 50°C warmen Ofen stellen und nochmals gehen lassen (Holzlöffel wieder in die Ofentür klemmen!). Wenn der Teig sichtbar aufgegangen ist, den Kuchen aus dem Ofen nehmen.

Den Herd auf 175°C aufheizen. Währenddessen die kalten Streusel auf dem Kuchen verteilen. Den Kuchen ca. 40 Minuten backen.

Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.