Europa
Suppe
spezial
Griechenland
gebunden
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Süßspeise
Dessert
Frucht
gekocht
Geheimrezept

Rezept speichern  Speichern

Kirschsuppe mit Weißwein

kann warm oder kalt gegessen werden

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 19.09.2008



Zutaten

für
1 Glas Kirsche(n)
100 g Zucker
350 ml Weißwein, trocken
1 Becher Sahne
½ Zitrone(n), den Saft davon
2 EL Likör (Kirschlikör)
Zimt
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kirschen abschütten, abtropfen lassen und in einen Topf geben. Den Zucker und den Wein hinzufügen und aufkochen lassen. Auf mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.

Anschließend vom Herd nehmen, fein pürieren und abkühlen lassen. Den Zitronensaft, die Sahne und den Kirschlikör unterrühren und die Suppe mit Zimt und Zucker abschmecken.

Kalorienbewusste können auch einen Teil Zucker weglassen oder einen Teil der Sahne durch Milch ersetzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Bei mir mit frischen Kirschen. Kirschlikör hatte ich nicht- aber mit Orangenlikör hat es mir auch sehr gut geschmeckt. Gruß movostu

24.06.2018 19:29
Antworten