Backen
Deutschland
Europa
Frühling
Gemüse
Hauptspeise
Tarte
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spargelpizza mit Blätterteig

ganz schnell und einfach

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 19.09.2008



Zutaten

für
1 Paket Blätterteig
1 kg Spargel, grüner und weißer
2 Pck. Sauce Hollandaise
200 g Kochschinken, in Streifen geschnitten
100 g Schinken, roher, gewürfelt
150 g Käse (Gouda), gerieben
Wasser (Salzwasser)
etwas Butter
etwas Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Blätterteig auftauen lassen. Den Spargel schälen und in ca. 5 cm lange Stücke schneiden. In gezuckertem, gesalzenem Wasser mit einem Stich Butter bissfest garen. (Grüner Spargel braucht nicht so lange, also erst später hinzufügen.) Abgießen.

Den Blätterteig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und andrücken, sodass eine gleichmäßige Unterlage entsteht. Den Spargel darauf verteilen.

Die Schinkenstreifen und -würfel dazwischen mischen, mit der Soße Hollandaise begießen, den Käse gleichmäßig darüber verteilen. 30 Minuten im Backofen bei 180°C backen und goldgelb bräunen.

Eignet sich auch als Vorspeise.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.