Bewertung
(55) Ø4,07
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
55 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.09.2008
gespeichert: 2.008 (0)*
gedruckt: 3.488 (3)*
verschickt: 58 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.05.2006
1.017 Beiträge (ø0,22/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Nudeln, (Pappardelle)
Netzmelone(n) oder Galiamelone
100 g Speck, gewürfelter
1 Becher Sahne
100 ml Gemüsebrühe
5 Stiel/e Petersilie
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und beiseite stellen.

Für die Soße das Fruchtfleisch der Melone in kleine Stücke schneiden. Den Speck in einer Pfanne auslassen, die Melonenstücke zugeben und kurz mitbraten. Alles mit Brühe und Sahne ablöschen und für ca. 5 min. köcheln lassen.

Die Nudeln nun in die Pfanne zugeben und kräftig durchmengen. Das Ganze nun mit den Gewürzen abschmecken und mit der gehackten Petersilie bestreuen.

Das Gericht wird natürlich perfekt, wenn es mit selbstgemachten Nudeln serviert wird.