Meerrettich - Dip


Rezept speichern  Speichern

ideal für Fondue, Raclette, Grillen, etc.!

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (27 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

2 Min. simpel 27.03.2003



Zutaten

für
3 EL Meerrettich (Sahne-Meerrettich)
150 g Crème fraîche
1 TL Zitronensaft
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Minuten
Alles gut vermengen - fertig!

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mooreule

Hallo, ein einfaches, schnelles und sowas von leckeres Rezept 👍😋👍 Vielen Dank fürs einstellen. Liebe Grüße Mooreule

18.11.2020 19:50
Antworten
badegast1

Hallo, der Dip hat mir so gar nicht gefallen. Ich fand ihn ziemlich geschmacksneutral und habe daher noch Salz, Zucker, 3EL Preißelbeeren zugegeben. LG Badegast

01.01.2017 13:26
Antworten
patty89

Hallo lecker simpel schnell danke fürs Rezept lg Patty

06.05.2016 20:58
Antworten
aureate

Hab die Crème fraîche durch saure Sahne ersetzt. Schmeckt auch superlecker :)

30.12.2012 20:37
Antworten
Obelixine

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA, und ich kann mich nur in die Reihe der Obreden einfügen! War einfach nur lecker. Habe jedoch auch etwas Zucker dazu! Gibt es bestimmt noch öfters. LG Obelixine

24.08.2011 15:22
Antworten
Leckerly1

Hallo, schmeckt zum Fleisch und Fisch wirklich sehr gut!Danke für das einfache Rezept:-) LG Leckerly1

21.02.2006 00:32
Antworten
alina1st

Hallo!! Habe diesen Dipp für meine family zum rindfleisch dazu gemacht, sie waren total begeistert!!! scharf genug, aber nicht zuuu sehr....=) lg alina

27.06.2005 22:28
Antworten
Adriana

Hallo habe ihn dieses jahr wieder zum Fondue gemacht, ich bleibe dabei ich könnte mich rein legen. Adriana ich wünsche noch ein gutes neues Jahr.

03.01.2005 13:05
Antworten
Adriana

Hallo habe heute den Dip gemacht, ist einfach aber super lecker. Habe für ihn für das Fondue heute Abned gemacht. Guten Rutsch Adriana

31.12.2003 14:19
Antworten
Gelöschter Nutzer

wow hört sich leicht an aber daher das ich gestern schon den knobi dip gemacht habe (sehr lecker) habe ich keine lust das jetzt zu machen also beim nächsten mal mache ich es auf jeden fall colin

19.10.2003 10:03
Antworten