Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Beilage
warm
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
kalorienarm
Snack
Überbacken

Rezept speichern  Speichern

Grilltomaten

schnelle Beilage zu Lamm, Steak oder Fisch

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.09.2008 100 kcal



Zutaten

für
8 m.-große Tomate(n)
4 EL Parmesan, frisch gerieben
1 Zweig/e Thymian
Salz und Pfeffer
etwas Öl, für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
100
Eiweiß
5,14 g
Fett
6,09 g
Kohlenhydr.
5,45 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Haut der Tomaten oben kreuzweise einschneiden und die Ecken etwas umbiegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Thymian in kleine Zweige zupfen.

Jeweils einen halben EL Parmesan auf jede Tomate streuen und einen kl. Zweig Thymian darauf legen.

Form fetten, die Tomaten hinein setzen und unter dem vorgeheizten Grill im Backofen 3 - 5 Min backen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fusselfu

Sehr lecker. Passt ausgezeichnet zur gegrillten Putenbrust mit Chili-Jam. Danke für das schöne Rezept.

22.03.2020 18:29
Antworten
Zidane2712

Danke für das Rezept. Ich habe zunächst die Tomaten im Ofen gegrillt und den Käse später gestreut. Ich habe es mit Goudakäse gefertigt und es war sehr lecker. Fetakäse wäre sicherlich auch eine leckere Option:) Grundsätzlich ein einfaches Rezept für eine schnelle und leckere Beilage!

12.10.2017 07:18
Antworten
Stefanie_Friese

Super lecker, ich wickel die Tomaten im Sommer immer in Alufolie und lege sie mit auf den Grill! Gruß Steffi

15.02.2012 12:53
Antworten
blacky278

Sehr lecker und dabei so einfach! Ich hatte noch ein paar Partytomaten, die nicht mehr ganz so toll aussahen. Die hab ich dafür genommen, hat lecker geschmeckt. Allerdings hatte ich sie länger im Herd, nach 5 min sahen die noch "ganz frisch" aus. Lecker zu Kurzgebratenem oder einfach pur. Fotos sind unterwegs. LG blacky278

09.01.2012 10:01
Antworten
anpeho

Foto wurde hochgeladen :-)

28.12.2011 13:45
Antworten
anpeho

Habe die Grilltomaten heute zum Steak serviert, waren sehr "gschmackig" und haben gemundet :-). Das nächste Mal werde ich sie nur ein wenig tiefer kreuzweise einschneiden...... Danke für das Rezept.

21.11.2011 20:16
Antworten
Mollykatze

Paßt sehr gut zur Lammkeule !

05.04.2010 19:00
Antworten