Bewertung
(6) Ø3,63
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.09.2008
gespeichert: 592 (0)*
gedruckt: 3.204 (5)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.07.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

25 g Nudeln (Vollkornnudeln)
30 g Hackfleisch, frisches, mageres
100 g Brokkoli
3 1/2 EL Orangensaft
2 TL Öl (Rapsöl)
  Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Nudeln in reichlich Wasser (ohne Salz!) weich kochen. In einem anderen Topf das Hackfleisch scharf anbraten und mit wenig Wasser ablöschen.

Den Brokkoli in grobe Stücke schneiden und zum Fleisch geben, evtl. ein wenig Wasser zugießen. Aufkochen und im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ca 10 - 15 Min. gar dünsten.

Zum Schluss mit Orangensaft (Vitamin C) und dem Öl (wegen dem Fettgehalt) anreichern. Zusammen mit den Nudeln auf einen Teller anrichten und mit der Gabel in mundgerechte Stücke zerdrücken.