Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Auflauf
Pasta
Fisch
Frühling
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Spargelnudeln mit Lachs

Spargel in Kombination mit Lachs und dann noch überbacken ... total lecker!

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
bei 14 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 17.09.2008 1311 kcal



Zutaten

für
150 g Bandnudeln, grüne
200 g Lachs (Räucherlachs)
1 kg Spargel
250 ml Brühe (Spargelbrühe)
150 g Frischkäse mit Kräutern
200 g Sahne
2 TL Speisestärke
150 g Käse, geraspelt
Salz und Pfeffer
1 Spritzer Zitronensaft
Wasser (Salzwasser)
Muskat
Fett für die Form
etwas Butter
etwas Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
1311
Eiweiß
64,30 g
Fett
81,87 g
Kohlenhydr.
78,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Bandnudeln im Salzwasser bissfest garen, abtropfen lassen und in eine gefettete, flache Auflaufform füllen. Den Räucherlachs in Streifen schneiden und darüberstreuen.

Den geschälten Spargel in Stücken in 1/4 l Salzwasser mit Butter und etwas Zucker garen und auf die Nudeln und den Räucherlachs schichten.

Spargelbrühe, Kräuterfrischkäse und Sahne in einen Topf geben und aufkochen. Die Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und die Soße damit binden. Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft zugeben, Soße abschmecken und über den Spargel gießen.

Den geraspelten Käse darüberstreuen. In den vorgeheizten Backofen und bei 200°C 25 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ich2312

wird der Spargel nicht zu matschig wenn er vorgekocht wird und nochmal 25 Minuten im Ofen ist ???

11.05.2020 08:33
Antworten
Fellpops

Extrem lecker! Wir haben für uns vier 3 Portionen gemacht. Lachs hat 200g gereicht, etwas mehr Nudeln, etwas mehr Soße. Gibt es wieder! 😋

05.05.2020 18:16
Antworten
christina69zs

Hallo, bei mir gab's dieses Gericht mit 200g hellen Bandnudeln und 500g grünem Spargel (hatte ich nur eingekauft)... Allerdings fand ich diese Mengenkombination mit dem Lachs völlig in Ordnung. Die Sauce brauchte auch gar keine Stärke. Super lecker und außerdem schnell zubereitet! So mag ich das! ☆☆☆☆☆ LG Christina

07.05.2019 14:46
Antworten
Lüntje

Schnell gemacht und sehr lecker! Ich habe noch ein wenig Bärlauchpesto in die Soße gegeben. Ein feines Schlemmergericht. L.G. - Marlies

02.12.2016 20:22
Antworten
gflamme

Zu jeder Spargelsaison ein Genuss! Danke, danke, danke! 5 *

05.05.2016 18:49
Antworten
Atterl

Hallo, ich muß jetzt einfach mal nachfragen, bevor ich es ausprobiere. Mehr Räucherlachs als Nudeln? Und 1kg Spargel auf 150g Nudeln!? Das kann doch nie und nimmer stimmen, oder? Kann mir da jemand helfen, der es schon probiert hat? Danke, Atta

11.01.2014 05:21
Antworten
Marcella1980

Ich bin neu hier und habe schon einige Rezepte nachgekocht und jetzt wird es mal Zeit dass ich mich registiert habe um auch mal Bewertungen und Kommentare abzugeben! :) Wir haben dieses Rezept am Sonntag nachgekocht und ich muss sagen: Einfach lecker! 5 Sterne! Dafür dass ich nicht so der Fischesser bin, war es sehr lecker! Alternativ könnte ich mir vorstellen, statt dem Räucherlachs es mal mit Schinken auszutesten! Habe leider nicht daran gedacht es zu fotografieren, sonst hätte ich ein Bild hochgeladen! So ein Mist, beim nächsten Mal! ;)

08.05.2012 07:16
Antworten
Carrie2004

Hallo, der Auflauf war wirklich super-lecker. Hab gleich die doppelte Menge gemacht. Den Rest gibt´s morgen....freu mich jetzt schon drauf! Vielen Dank für das tolle Rezept. LG Carrie2004

06.05.2009 13:38
Antworten
eling

Hallo. Von mir 5 Sterne für dieses Rezept. War gestern meine Vorspeise beim 3-Gänge-Menü und ist von allen gelobt worden. Hat uns wirklich super geschmeckt, vor allem die cremige Soße. Danke fürs Rezept, das gab es bei uns sicher nicht zum letzten Mal. LG Eling

03.05.2009 09:27
Antworten
Wuschel27

Hallo, war sehr lecker. Hatte noch Spargel in der TK. LG Wuschel

18.11.2008 16:22
Antworten