Beilage
einfach
Festlich
Gemüse
Herbst
raffiniert oder preiswert
Schmoren
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Möhren in Gorgonzolasoße

schöne Beilage zu Kurzgebratenem

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 17.09.2008



Zutaten

für
600 g Möhre(n), junge mit Grün.
500 ml Brühe, Instant.
150 ml Weißwein
200 ml Sahne
100 g Gorgonzola
4 EL Öl, (Rapsöl)
1 Bund Kerbel
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Möhren reinigen und das Grün bis auf ca. 3 cm abschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Möhren darin 6-7 Minuten anbraten. Mit 200 ml Brühe und dem Weißwein ablöschen und ca. 12-15 Minuten (je nach Dicke der Möhren) offen garen lassen. Dabei nach und nach die restlichen Brühe dazu geben.
Die Möhren aus der Pfanne nehmen und warm halten.

Die Sahne mit dem Gorgonzola pürieren und mit dem Schneebesen in der verbliebenen Flüssigkeit gut verrühren. Noch 8 - 10 Minuten sämig einkochen lassen.
Kerbel hacken und in die Soße geben. Mit Pfeffer und Salz würzen, über die Möhren geben und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, tolle Beilage. Hatte leider keinen Kerbel und hab deshalb Petersilie genommen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!

25.05.2016 13:42
Antworten
JosephineB

Hallo Uschi, ich suchte ein Rezept für Gorgonzolasoße und wurde bei dir fündig. :-) Sehr, sehr lecker - vielen Dank dafür.

11.06.2012 11:10
Antworten
keule55

Habe die Möhren jetzt schon öfters zubereitet und muss mich doch endlch einmal melden. Die Möhren habe ich allerdings in Scheiben geschnitten. Es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für das schöne Rezept. Lg. Gr. Angelika

06.04.2011 20:39
Antworten
UschiG

Hallo Silke, Ich mache meist Bandnudeln dazu und Kurzgebratenes..ob Fisch oder Fleisch , es passt und diese Gorgonzolasoße ist sehr lecker zu den Nudeln. Liebe Grüße Uschi

22.10.2008 09:33
Antworten
silke20567

HALLO,klingt lecker!!Werd die Möhrchen sicher ausprobieren.Was nimmst du als Beilage dazu?Liebe grüsse erstmal und Danke fürs Rezept.

22.10.2008 08:27
Antworten