Estragon - Aioli


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 17.09.2008



Zutaten

für
2 Eigelb
150 ml Öl, (Sonnenblumenöl)
2 Knoblauchzehe(n)
½ TL Senf, scharf
½ TL Salz
1 EL Zitronensaft
2 TL Estragon, getrocknet

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Eigelbe, Öl, Senf, Salz und Zitronensaft in ein hohes Gefäß geben. Die Knoblauchzehen pellen, hacken und hinzufügen. Den Pürierstab hineinstellen und ohne Bewegung solange pürieren, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Abschließend Estragon hacken und unterheben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Bebberle

Hallo, diese Aioli gab es zum dippen mit frisch gebackenem Brot. Ich gab noch etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle hinzu. Sie hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank für's Rezept. Schöne Grüße Bebberle

05.01.2017 20:47
Antworten